Über die ASM

Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland e.V.

Wir beschäftigen uns mit dem Schienenverkehr der Deutschen Bahn und der nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE), insbesondere im Münsterland und den angrenzenden Gebieten. Dabei gilt neben dem Betriebsgeschehen, Strecken,  Gebäuden und Umfeld auch die Geschichte der Eisenbahn unser besonderes Interesse. 

Seit 1990 organisieren wir Sonderfahrten und Studienfahrten auf außergewöhnlichen Bahnstrecken. Unsere Foto-Sonderfahrten mit zahlreichen Fotohalten an ausgesuchten Stellen sind überregional bekannt und sehr geschätzt. Zu diesen Fahrten begrüßen wir Fahrgäste aus ganz Europa.

Kommunen und private Unternehmen nutzen unser Know-how und unsere langjährigen Erfahrungen und beauftragen uns mit der der Organisation und Durchführung von (öffentlichen) Sonderzugfahrten. Unsere guten und intensiven Kontakte zu zahlreichen Eisenbahnverkehrsunternehmen kommen der Vorbereitung und Durchführung dieser Sonderfahrten in erheblichem Maße zugute.

Seit September 2009 nutzen wir das ehemalige Fahrdienstleiterstellwerk „Of“ in Ochtrup an der Strecke Münster – Enschede (KBS 407) als Vereinsdomizil.